Ps4 media player herunterladen geht nicht

In diesem Hauptfenster können Sie auswählen, welche Ordner im Heimnetzwerk freigegeben werden sollen. Standardmäßig werden “alle Laufwerke” gemeinsam genutzt, aber es ist eine gute Idee, die freigegebenen Ordner auf die Ordner zu beschränken, die Ihre Medien enthalten. Hier ist, wie: so habe ich meine externe von meiner Xbox abgezogen, so dass ich die ps4 und Film / Spiel verwenden kann. Leider hat es nicht funktioniert. Ich dachte, OK Reformat zu exfat und ich sollte gut sein. Nein. Funktioniert dieser Media Player nur für Usb-Sticks?? Wenn ja, das ist ein Bumer 🙁 Ich finde es unmöglich, im Moment zu verwenden. Es nimmt den Antrieb, aber sagt seine leer……. Ich habe die DLNA-Funktion ausprobiert und ich kann sagen, dass es funktioniert, aber es ist wirklich langsam für meine ps4, 27k Songs zu bekommen Nur andere Sache, um für den Media-Player zu fragen, ist FLAC-Unterstützung. Erstens, die gute Nachricht. Universal Media Server kann kostenlos heruntergeladen und verwendet werden, und es ist einfach einzurichten.

Gehen Sie einfach auf die Universal Media Server-Website und laden Sie die Mac-Version herunter. Nach dem Herunterladen öffnen Sie die Datei und ziehen Sie die Universal Media Server-App in den Ordner “Anwendungen” auf Ihrem Mac. So weit einfach? Möglicher Grund 3: Dateibeschränkung. Obwohl PS4 Media Player MP4/AVI/MKV/MP3 unabhängig von USB- oder DLNA-Medienservern unterstützt, haben sie strenge Codec-/Größenbeschränkungen – springen Sie zu PS4 Media Player, die streng unterstützt werden. Konvertieren Sie die Mediendatei zuerst, um sie auf dem PS4-Gerät spielbar zu machen. Die entsprechende Playstation 4 Media Player Fehlermeldung zu diesem nicht abspielenden Problem wäre: “Es gibt keine spielbaren Medien” & “Audio kann nicht abgespielt werden. Das Audioformat wird nicht unterstützt.” & “Die Medien können nicht wiedergegeben werden.” Während die Hinzufügung des Media-Players geschätzt und längst überfällig ist, was wir endlich erhalten haben, nachdem wir über 18 Monate gewartet haben, fehlt einem Spieler noch wichtige Funktionen, wie bereits in diesen Kommentaren erwähnt. Für die Liebe Gottes, wie schwer kann es sein, einen vollständigen Produkttag eins zu liefern. Weitere 12 Monate sinnloses Feedback von PS4-Besitzern, wenn Sony genau weiß, welche Funktionen wir von einem voll funktionsfähigen Mediaplayer erwarten. Lächerlich. Möglicher Grund 1: Fehlender Ordner. Um Dateien vom Mediaplayer PS4 USB-Stick oder externer Festplatte anzuzeigen oder wiederzugeben, müssen Video- und Bilddateien in einem Ordner auf Ihrem Speichergerät gespeichert werden.

Insbesondere Musikdateien müssen in einem Ordner mit dem Titel “MUSIC” gespeichert werden. Die PlayStation 4 bietet auch Apps für Streaming von Netflix, Hulu, YouTube, Amazon und anderen Diensten, aber manchmal müssen Sie nur einige lokale Mediendateien wiedergeben. Sony brauchte mehr als anderthalb Jahre, um diese Option hinzuzufügen, aber es ist jetzt hier, also genieße es, es zu nutzen. Die Verwendung von PlayStation 4 Pro beim Ansehen von Filmvideos hat so viele Einschränkungen und Kompatibilitätsprobleme. Um den PS4-Mediaplayer schnell zu lösen, der nicht funktioniert/ PS4 nicht Streaming-Filme und wieder reibungslose Wiedergabe in kürzester Zeit, empfehlen wir Ihnen, wählen Sie die zuverlässige 5KPlayer. Dieser Media Player spielt fast alle Dateiformate einschließlich unvollständiger Dateien in seiner Zeilenform, 4K 3D Bluray-Videos, wieder. Es verwendet AirPlay Tech, um Spiegel-Film /DVD-Videos zu Apple TV von Windows & Mac zu befreien, um Filmbeobachtung im Fernsehen zu realisieren. Außerdem lädt es Online-Filme/Musik von YouTube zu MP3 oder zu iPhone/Android-kompatiblen Formaten herunter. Das App-Symbol “Media Player” der PS4 wird im “Inhaltsbereich” der PS4 angezeigt – dem Streifen von Symbolen auf dem Hauptbildschirm.